Navigation

Das EZIRE begrüßt ein neues assoziiertes Mitglied: Dominik Müller von der Universität Zürich

Bildquelle: Universität Zürich

Mit Dominik Müller, M. A., hat das EZIRE seine Expertise im Bereich Methoden der Sozialanthropologie erweitert. Der am Institut für Sozialanthropologie und Empirische Kulturwissenschaft der Universität Zürich tätige Ethnologe, Islam- und Politikwissenschaftler bereichert seit Anfang des Jahres den wissenschaftlichen Austausch innerhalb des EZIRE durch Erkenntnisse aus seinen Arbeiten zu Aushandlungen islamischer Autorität und der Produktion und Weitergabe von religiösem Wissen im Alltag muslimischer Organisationen im europäischen Kontext. Dabei bringt er insbesondere praktische Erfahrungen von seinen Forschungsaufenthalten in Zentralasien, Russland und der Türkei, aber auch seiner Forschung in der Schweiz, sowie sein fundiertes methodisches Wissen im Bereich der ethnologischen Feldforschung ein.