Navigation

Nina Nowar

Nina Nowar, M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Erlanger Zentrum für Islam und Recht in Europa (EZIRE)

Bohlenplatz 6
91054 Erlangen

+49 9131 85-26308

nina.nowar@fau.de

Sprechzeit: nach Vereinbarung

seit 2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Projektkoordinatorin am EZIRE
2013-2014 Promotionsstipendium der Ilse und Dr. Alexander Meyer-Stiftung, Erlangen
seit 2012 angestrebte Promotion zur Dr. phil.: „Lost in Transition“ – Analysen zur Aushandlung von Politik, Kultur und Identität im lokalen Raum von Tunis
2012-2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am EZIRE
2012 Abschluss, M.A.: „Die Islamische Gemeinschaft in Deutschland e.V.“
2006-2012 Studium der Politik- und Islamwissenschaft an der FAU Erlangen-Nürnberg

  • SS 2019: Thinking about Islamic Studies: Concepts and Theories (with Dr. Jörn Thielmann).
  • WS 2017/18: MA-Nahost-Übung: “Die politische Neuordnung Tunesiens in arabischen Primärquellen” (2 SWS).
  • SS 2016: Seminar “Islamische Republik Tunesien?” (2 SWS)

  • Politik, Gesellschaft und Religion im Nahen Osten, insbesondere in Nordafrika
  • Politikwissenschaftliche Transitionsforschung
  • Erforschung der Mikroebene politischer Aktionen
  • Ethnologische Politikforschung
  • Qualitative Politikanalyse
  • Islam und Muslime in Deutschland

Negotiating identity and morality in the public space of Tunis

Rather than drawing the picture of a linear transition to democracy, this research project offers an alternative reading of the Tunisian uprisings and the current developments since 2011.

In contrast with the general tendency of the social sciences, it deliberately focuses on the multitude of social struggles on the local level and the redefinition of the Tunisian society.

The research goal is to provide insides to the construction of identities and the enforcement of moral norms in public spaces, which were translated into an issue of national contestation after the Arab Spring.

They now constitute the crucial factor for the understanding of the struggles over the Tunisian political system as well as its constitutional order.

  • Ramadans Erben. Die Islamische Gemeinschaft in Deutschland e.V.. Hamburg: Diplomica Verlag, 2012.
  • Die vergessene Geschichte des Islam in Bayern. In: Islam in Bayern – Wie leben wir gut zusammen? Atzelsberger Gespräche 2017. Erlangen: FAU University Press, 2018.
  • (with Gerdien Jonker und Stephanie Müssig) Die vergessene Geschichte des Islam in Bayern. In: Heft der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Heft 65, Ausgabe 02-2018: Islam in Bayern – Eine Studie zu muslimischen Lebenswelten im Freistaat.
  • Gesellschaft, weltliche, Islamisch. In: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege and Heinrich de Wall: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht (LKRR), Band 2 (F-K), Paderborn: Ferdinand Schöningh, 2019, pp. 329-331.
  • Konfession, Islamisch. In: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege and Heinrich de Wall: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht (LKRR), Band 2 (F-K), Paderborn: Ferdinand Schöningh, 2019, pp.1029-1031.
  • Ramadan, Islamisch. In: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege and Heinrich de Wall (forthcoming): Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht (LKRR), Band 3 (L-Z), Paderborn: Ferdinand Schöningh.
  • Märtyrer, Islamisch. In: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege and Heinrich de Wall (forthcoming): Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht (LKRR), Band 3 (L-Z), Paderborn: Ferdinand Schöningh.
  • (et. al.) Germany (Country Survey). In: Oliver Scharbrodt, Samim Akgönül, Ahmet Alibašić, Jørgen S. Nielsen, Egdūnas Račius (eds.), Yearbook of Muslims in Europe, Band 11 (2018), Leiden/Boston:  2019, pp.288–310.
  • (et. al.) Germany (Country Survey). In: Oliver Scharbrodt, Samim Akgönül, Ahmet Alibašić, Jørgen S. Nielsen, Egdūnas Račius (eds.), Yearbook of Muslims in Europe, Band 12 (2019), Leiden/Boston (forthcoming).
  • (et. al.) Islam in Bayern. Policy Paper für die Bayerische Staatsregierung im Auftrag der Bayerischen Akademie der Wissenschaften (2018).

2016

  • EZIRE-Kolloquium WS 2015/16: „Identity and Space“ (3. Februar 2016).
  • Vorträge und Publikationen der Masterarbeit im Bereich Islam in Deutschland in Atzelsberger Gespräche 2016 (veröffentlicht 2018, FAU University Press).
  • „Von Mohammed bis Mekka – Was ist eigentlich Islam?“ (3.11.2016): Amt für Kultur und Freizeit Nürnberg: KinderUni 2016.

2017

  • EZIRE-Kolloquium WS 2016/17: „Politische Konflikte im lokalen Kontext“ (mit Jörn Thielmann, 11. Januar 2017).
  • Politikwissenschaftliches Doktorandenkolloquium (Prof. Demmelhuber, FAU): Präsentation des Dissertationsprojekts (26. Januar 2017).
  • Deutsche Orientalistenkonferenz: Friedrich-Schiller Universität Jena, 18. – 22. September 2017. Organisation (mit Prof. Thomas Demmelhuber, FAU) des Panel 29: “Changes in the Arab World: The interplay of the local, regional and national level” (19th September 2017). Vortrag im Panel 29: “Negotiating Identity and Morality in the Public Space of Tunis”.

2019

  • Workshop „Wie hängen muslimische Radikalisierung und Islamfeindlichkeit zusammen?“ (25.07.2019): Fachtagung der Jugendmigrationsdienste 2019 – Internationaler Bund.
  • „Muslimische Selbstorganisation & Kooperation mit kommunalen Stellen & der Zivilgesellschaft in Bayern. Aktueller Stand, Entwicklungen und Empfehlungen“ (5.12.2019): Menschenrechtsbüro der Stadt Nürnberg: Arbeitstreffen des „Nürnberger Präventionsnetzwerkes gegen religiös begründete Radikalisierung“

Auswahl

  • Zertifikat Hochschullehre der Bayerischen Universitäten – Grund- und Aufbaustufe (120 AE), FBZHL, FAU Erlangen-Nürnberg.
  • Grundlagen des Projektmanagements. Fortbildung der Zentralen Universitätsverwaltung, FAU Erlangen-Nürnberg.
  • Wie sag ich’s der Presse? Seminarangebot des Graduiertenzentrums der FAU Erlangen-Nürnberg.
  • „Medienkompetenz – Fit für Fernsehen und Hörfunk“ (12./13.02.2019), Praxisseminar des Nationalen Instituts für Wissenschaftskommunikation für Geförderte der Volkswagen Stiftung.
  • Institutsinternes Sprechtraining, EZIRE, FAU Erlangen-Nürnberg.
  • Privater Intensivsprachkurs Hocharabisch, Hammamet/Tunesien.