Herzlich Willkommen am
Erlanger Zentrum für Islam und Recht in Europa

Das Erlanger Zentrum für Islam und Recht in Europa (EZIRE) betreibt Forschung und Lehre zum Islam und zu muslimischem Leben in Europa aus multidisziplinärer Perspektive. Das EZIRE bietet neben Forschung und Lehre Dienstleistungen wie Fortbildungen sowie Beratung, Expertise und Gutachten an.

Anfang März erscheint das neueste Buch von Dr. Gerdien Jonker, wissenschaftliche Mitarbeiterin am EZIRE, im Wallstein Verlag. In „Etwas hoffen muss das Herz“ zeichnet die Religionswissenschaftlerin einen Ausschnitt europäischer Religionsgeschichte im Kaleidoskop eines Familiengedächtniss...

Mathias Rohe, Islamwissenschaftler, Jurist und Direktor des EZIRE, begrüßt im Interview mit der Deutschen Welle das Urteil des Bundesgerichtshofs im Falle der „Scharia-Polizei“. Das Gericht hat entschieden, dass öffentliche Auftritte mit Warnwesten und der Aufschrift „Sharia Police...

Wie friedlich sind Religionen? In einem Streitgespräch der Nürnberger Nachrichten diskutiert Mathias Rohe, Direktor des EZIRE, das Gewaltpotential von Islam und Christentum mit Tarek Badawia, Professor für Islamisch-Religiöse Studien mit Schwerpunkt Religionspädagogik/Religionslehre an der FAU und d...

Vom 22.12.2017 bis zum 05.01.2018 befindet sich das EZIRE in der Weihnachtspause. Ab Montag, den 08.01.2018, sind wir wieder wie gewohnt erreichbar. Das gesamte EZIRE-Team wünscht Ihnen eine erholsame Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr!

Im Auftrag des Hessischen Kultusministeriums hat Mathias Rohe, Islamwissenschaftler, Jurist und Direktor des EZIRE, eine mögliche Einflussnahme der Türkisch-Islamischen Union der Anstalt für Religion e. V. (kurz DITIB) auf den bekenntnisorientierten islamischen Religionsunterricht in Hessen untersuc...

Die Konferenz „End(s) of Time(s)“, organisiert vom IKGF Erlangen in Kooperation mit dem EZIRE, findet vom 11. bis 13. Dezember im Seminarraum, Gebäude D, Hartmannstraße 14, in Erlangen, statt. Verschiedene Forscherinnen und Forscher diskutieren Konzepte jüngster Gerichte und Erlösungsvorstellungen i...

Vom 25. bis zum 28. November 2017 finden die 17. Münchner Wissenschaftstage auf der Theresienhöhe in München statt. Unter dem Motto „Zukunftspläne: Forschung, Gesellschaft, Mensch“ stehen über 300 Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Forschung allen Interessierten Rede und Antwort. Da...

Kontakt

Erlanger Zentrum für Islam und Recht in Europa

  • Adresse:
    Bohlenplatz 6
    91054 Erlangen
  • Telefonnummer: +49 9131 85-26398
  • Faxnummer: +49 9131 85-26399
  • E-Mail: joern.thielmann@fau.de
  • Prof. Dr. iur. Mathias Rohe, M.A., Richter am OLG a.D.
    • Telefonnummer: +49 9131 85-22823
  • Dr. Jörn Thielmann
    • Telefonnummer: +49 9131 85-22239, +49 9131 85-26398 (Sekr.)
  • Julietta Cheliotis
    • Telefonnummer: +49 9131 85-26398