Startseite

Herzlich Willkommen am
Erlanger Zentrum für Islam und Recht in Europa

Das Erlanger Zentrum für Islam und Recht in Europa (EZIRE) betreibt Forschung und Lehre zum Islam und zu muslimischem Leben in Europa aus multidisziplinärer Perspektive. Das EZIRE bietet neben Forschung und Lehre Dienstleistungen wie Fortbildungen sowie Beratung, Expertise und Gutachten an.

Masooda Bano, Professorin für Entwicklungsforschung, forscht und lehrt an der University of Oxford. In einem ERC finanzierten Projekt werden sie und ihr Team einen konzeptionellen und methodischen Ansatz entwickeln, mithilfe dessen die anhaltende Anziehungskraft des islamischen Konservatismus besser zu verstehen sein wird.

Das EZIRE bedankt sich ganz herzlich bei Prof. Thijl Sunier für die lange Zusammenarbeit und freut sich darauf, auch in Zukunft von seiner ausgezeichneten Expertise zum Islam in europäischen Gesellschaften, vor allem dem Herausbilden religiöser Autorität, profitieren zu dürfen.

Bereits im Frühjahr dieses Jahrs wurde im Bundestag ein von der CDU/CSU-Fraktion vorgelegter Antrag mit dem Titel „Finanzierung des Politischen Islamismus in Deutschland offenlegen und unterbinden“ (20/1012) erstmals beraten. Am 10. September 2022 kam nun der Ausschuss für Inneres und Heimat im R...