Navigation

Startseite

Herzlich Willkommen am
Erlanger Zentrum für Islam und Recht in Europa

Das Erlanger Zentrum für Islam und Recht in Europa (EZIRE) betreibt Forschung und Lehre zum Islam und zu muslimischem Leben in Europa aus multidisziplinärer Perspektive. Das EZIRE bietet neben Forschung und Lehre Dienstleistungen wie Fortbildungen sowie Beratung, Expertise und Gutachten an.

Im Februar 2018 hat das EZIRE, unterstützt vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales ein „Forum muslimisches Alltagsleben“ organisiert. Daran nahmen Muslime und Musliminnen aus ganz Bayern teil und berichteten, diskutierten, tauschten sich aus: Über Probleme und Herausforder...

Am 21. April 2020, nach einer Konsultation am Grab von den Oettingers – siehe dazu ihr Buch ‚Etwas hoffen muss das Herz.‘ Eine Familiengeschichte von Juden, Christen und Muslimen (Göttingen: Wallstein, 2018) –, kamen Gerdien Jonker‘s „Berliner Spaziergänge im Zeichen des Corona Virus“ zu einem Ende....