Allgemein

Im Rahmen der RADIS-Ringvorlesung in Erlangen halten am kommenden Mittwoch, 13. Dezember 2023, um 19:00 Uhr in Raum KH 0.011 des Kollegienhauses Bjarne Goldkuhle (Universität Düsseldorf) und Niklas Herrberg (Universität Düsseldorf) einen Vortrag mit dem Titel: „Not all Muslims“. Die Perspektiven von Jüdinnen & Juden auf politisch-islamischen Antisemitismus und die Bedeutung von „Radikalität“.

Kategorie: Allgemein, Veranstaltungen

Woher kommt der Begriff Scharia? Was ist Islamisches Recht? Gibt es ein einheitliches Islamisches Recht? Im „ZeKK Live“ diskutieren Prof. Dr. Mathias Rohe und Jun.-Prof. Dr. Idris Nassery über die Geschichte und Gegenwart von Islamischem Recht sowie dessen Anwendungsfragen in Deutschland und zukünftige Entwicklungen.

Viele Menschen, die einen „Clan“-Namen wie etwa Remmo, Al Zein, Miri, Omeirat tragen, würden aufgrund medial verbreiteter Stereotype zu Unrecht stigmatisiert und diskriminiert. Über die mediale Berichterstattung würden ganze Familien strukturell dämonisiert - mit lebenspraktischen Auswirkungen für die Angehörigen.

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, Forschung

Der von den KriminologInnen Prof. Hans Nelen und Prof. Dina Siegel herausgegebene Sammelband Organized Crime in the 21st Century befasst sich mit den neuesten Forschungsergebnissen zu verschiedenen Aspekten der organisierten Kriminalität. Das Buch konzentriert sich insbesondere auf die Art und Weise, wie sich kriminelle Netzwerke und illegale Märkte in den ersten beiden Jahrzehnten des 21. Jahrhunderts entwickelt haben.

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, Forschung, Publikationen

Im Rahmen der vom Islamrat für Deutschland organisierten Tagungsreihe „Muslime und Religionsfreiheit in Deutschland“ war am letzten Wochenende das Religionsverfassungsrecht Gegenstand verschiedener Vorträge. So war auch Dr. Jörn Thielmann, Islamwissenschaftler und Geschäftsführer des EZIRE, unter den geladenen Rednern.

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, Forschung, Vortrag