Navigation

Berufung von Mathias Rohe ins Kuratorium des Islamkolleg Deutschland e.V.

Foto: dpa/Michael Kappeler (RP Online)

Mathias Rohe, EZIRE-Direktor, Juraprofessor an der FAU und Islamwissenschaftler, ist mit Wirkung zum 1. Januar 2021 ins Kuratorium des Islamkolleg Deutschland e.V. berufen worden. Das Islamkolleg in Osnabrück widmet sich seit seiner Gründung Ende 2019 der Ausbildung deutschsprachigen religiösen Betreuungspersonals für die Moscheegemeinden in Deutschland. Die Einrichtung, die auf Initiative des Instituts für Islamische Theologie an der Universität Osnabrück entstanden ist, wird u.a. vom niedersächsischen Wissenschaftsministerium sowie dem Bundesinnenministerium gefördert.