Navigation

Hüseyin Çiçek über die drohende Krise der türkischen Regierungspartei AKP

foto: ap/lefteris pitarakis

In einem Online-Artikel vom 18. Februar der Zeitschrift zenith schreibt Hüseyin Çiçek, Politikwissenschaftler an der Uni Wien und assoziiertes EZIRE-Mitglied, über die aktuelle politische Situation in der Türkei und die damit verbundenen Herausforderungen für die Regierungspartei des türkischen Präsidenten Recep Tayyib Erdoğan.