Navigation

Hüseyin Çiçek zur Lage in Syrien: „Der große Sieger heißt Russland“

Quelle: ErikaWittlieb / Pixabay

Der Politikwissenschaftler Hüseyin Çiçek, assoziiertes EZIRE-Mitglied, kommentiert in Artikeln in The Arab Weekly vom 26.10. 2019 und der österreichischen Zeitung Die Presse vom 23.10.2019 die russisch-türkische Einigung von Sotschi.

Sein Fazit lautet: „Der große Sieger heißt Russland“. Die Einigung zwischen Präsident Wladimir Putin und dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan besiegele den Einflussverlust der USA in der Region. Moskau habe sich in jüngster Zeit selbst den US-Verbündeten am Golf als berechenbarer Partner empfohlen, so Çiçek, Politologe am Institut für Islamisch-Theologische Studien der Universität Wien.