Navigation

Hüseyin Çiçek: Türkisch-französischer Streit um Meinungsfreiheit hat einen geopolitischen Kontext

In einem Gastbeitrag im Wiener Standard vom 12. November erläutert Hüseyin Çiçek, assoziiertes EZIRE-Mitglied und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Islamisch-Theologische Studien der Uni Wien, den geopolitischen Kontext, in den der Streit um die Meinungsfreiheit zwischen der türkischen und französischen Regierung einzuordnen ist.