Neue Studie: Islam in Liechtenstein

Quelle: Liechtenstein Institut, Bendern

Wie viele Musliminnen und Muslime leben heute im Fürstentum Liechtenstein – und seit wann? Wie gestaltet sich ihr religiöser Alltag? Welchen Herausforderungen sehen sie sich ausgesetzt?

Die neue Studie Islam in Liechtenstein, erstellt von EZIRE-Mitarbeiter Hüseyin İ. Çiçek in Kooperation mit dem Liechtenstein Institut, greift diese und weitere Fragen auf. Die Studie basiert auf der Sichtung nationaler und internationaler Forschungsliteratur, der Auswertung statistischer Daten und Umfrageergebnisse sowie auf Interviews, geführt mit muslimischen Repräsentanten, Jugendarbeitern und Behörden. Schwerpunkte der Publikation sind die demographische Entwicklung und der muslimische Alltag in Liechtenstein, sowie mögliche Spannungsfelder in der liechtensteinischen Gesellschaft. Die Studie zeichnet damit ein detailliertes Bild des muslimischen Lebens in Liechtenstein.