Veranstaltungshinweis: Forschungsprojekt Islam in Bayern

Quelle:
PantherMedia / kasto

Am Samstag, den 20. Mai, öffnet die Bayerische Akademie der Wissenschaften in München von 11 bis 18 Uhr unter dem Motto “Wissenschaft erleben” ihre Türen. Auch das EZIRE ist vor Ort: Den ganzen Tag über stehen Dr. Jörn Thielmann, Geschäftsführer des EZIRE, sowie Dr. Mahmoud Jaraba und Alexander Schulz, M.A., bereit, um Interessierten das EZIRE-Forschungsprojekt “Islam in Bayern” näher zu bringen. Die Themen Salafismus und Geflüchtete stehen inhaltlich im Fokus.
Hier geht es zum Programm der Veranstaltung.

Das EZIRE beteiligt sich außerdem mit einem Arabischkurs für Anfänger am Familienprogramm des Tages:
Unter dem Motto: “Marhaba, ismi…Yaum sa’id” wird ein kleiner Einblick in die arabische Sprache vermittelt. Teilnehmen können Kinder ab sechs Jahren.
Kurszeiten: 11:30 – 12:00 Uhr, 13:30 – 14:00 Uhr, 15:00 – 15:30 Uhr, 17:00 – 17:30 Uhr.
Hier geht es zum Familienprogramm.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!